Home
KANZLEI FÜR WIRTSCHAFTSRECHT

Römermann Rechtsanwälte AG

Wir beraten und vertreten Sie in allen Bereichen des Wirtschafts- und Unternehmensrechts und sind überregional und international tätig. Dabei sind wir seit langem für unseren hohen wissenschaftlichen Anspruch, verbunden mit ergebnisorientierter und praxisnaher Beratung, bekannt.

Wirtschaftsrecht

Unsere Beratung und Vertretung deckt alle wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen vom Arbeitsrecht und Gesellschaftsrecht über den Gewerblichen Rechtsschutz bis zum Wirtschaftsstrafrecht ab. Hier eine Übersicht der Rechtsgebiete.

Unternehmensrecht

Wir beraten und unterstützen Sie mit unserem juristischen Sachverstand in allen Phasen der Entwicklung Ihres Unternehmens, ob bei der Compliance, bei M&A-Prozessen oder Themen wie Sanierung, Umstrukturierung und Unternehmensnachfolge.

Berufsrecht

In Fragen des Berufsrechts der Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer stehen wir Ihnen mit unserer ausgewiesenen Expertise und der Erfahrung aus der Vertretung von Sozietäten jeder Größenordnung zur Seite.

Aktuelles

Gläubigeranträge in Corona-Zeiten

Gläubigeranträge in Corona-Zeiten

Die Insolvenzantragspflicht ist nach dem am 01.03.2020 in Kraft getretenen § 1 COVInsAG bis zum 30.09.2020 ausgesetzt, es sei denn, die Insolvenzreife beruht nicht auf den Folgen der COVID-19-Pandemie oder es bestehen keine Aussichten darauf, eine bestehende...

Unternehmensstrafrecht – Der Wolf im Schafspelz

Unternehmensstrafrecht – Der Wolf im Schafspelz

Der Referentenentwurf eines „Gesetzes zur Stärkung der Integrität in der Wirtschaft“ liegt nun vor. Dies ist im Grunde die Einführung eines Unternehmensstrafrechts und sieht eine erhebliche Verschärfung vor für Unternehmen. Das Unternehmensstrafrecht ist nicht neu....

Arbeitsrechtlicher Blick auf Corona

Arbeitsrechtlicher Blick auf Corona

1. Quarantäneanordnung durch die zuständigen Behörden Schließt die zuständige Behörde das Unternehmen und/oder ordnet in Form eines „Shut-Down“ die Quarantäne auf bestimmte oder unbestimmte Zeit an, ist der Arbeitgeber gegenüber dem arbeitsfähigen und nicht erkrankten...

Große Herausforderungen, große Einschränkungen

Große Herausforderungen, große Einschränkungen

Die Hamburger Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Coronavirus vom 22.03.2020 Angesichts der grassierenden Corona-Pandemie werden auf Bundes- und Landesebene derzeit - in einer so wohl noch nie dagewesenen Frequenz - Regelungen geschaffen, um die weitere Ausbreitung...